Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

verbessert und entlastet problematische schulische Situationen für alle Beteiligten
(SchülerInnen, Eltern, LehrerInnen)

Schulsozialarbeit

verbessert die Lebens- und Entwicklungsbedingungen für Kinder und Jugendliche

Schulsozialarbeit und Schule

führen ihre pädagogischen Kompetenzen zusammen, um Kinder und Jugendliche zu unterstützen und zu fördern

Schulsozialarbeit bietet:

  • Beratung für Kinder, Jugendliche und Eltern in und außerhalb der Schule
  • Beratung und Vermittlung in Krisensituationen
  • Fachliche Unterstützung bei persönlichen oder familiären Problemen
  • Elternberatung
  • Vermittlung an weiterführende Hilfen in besonderen Lebenslagen
  • Unterstützung beim Übergang in weiterführende Schulen und Beruf
  • Ansprechpartner für Lehrkräfte
Birte Göhler

(Mo. / Mi. / Do.)

8.30 Uhr bis 13.30/14.00 Uhr

Julia Iden

(Mo. / Di. / Do. / Fr.)

8.30 Uhr bis 13.30/14.30 Uhr

Denise Nowak

(ab Januar 2020)

Büro: 04103 / 91216-44 Büro: 04103 / 91216-46 Büro: 04103 / 91216-45
eMail:

b.goehler[at]ebg.wedel.de

eMail:

j.iden[at]ebg.wedel.de

eMail:

d.nowak[at]ebg.wedel.de

Sie erreichen die Schulsozialarbeiterinnen i.d.R. während der Schulzeiten unter den oben genannten Telefonnummern.

Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.