Upcycling

Wie viele Gegenstände wurden schon weggeschmissen, die eigentlich noch gut & brauchbar waren? Der Müllberg wächst und wächst. In der heutigen Zeit ist diese Tatsache nicht mehr tragbar. Der Kreis Pinneberg hatte ein Upcycling-Wettbewerb ausgeschrieben. Die Schülerinnen und Schüler sollten zu Erfindern werden, um alten und ausgedienten Sachen ein neues Leben zu schenken. Unser WPU-Kunstunterricht im Jahrgang 7 hat sich mit dem Thema „Upcycling“ beschäftigt und an dem Wettbewerb teilgenommen. Der Kurs wählte des Thema „Plastikflaschen“ , Da die Flasche einen Großteil der heutigen Meeresverschmutzung ausmachen. So wurden verschiedene Handyhalter bzw. Handyladestation aus Plastikflasche entworfen.