Projekttag Französisch

Am Dienstag den 5. März unternahm der Französischkurs der Klassen 10 einen Ausflug nach Hamburg. Als erstes ging es ins Insitut Franc᷂ais. Madame Lucile Wartel stellte uns die französische Mediathek des Instituts vor. Neben französischen Büchern, Zeitschriften und Zeitungen kann man dort auch französische DVDs, Kinderbücher, Comics und CDs ausleihen. Wir machten ein französisches Quiz, bei dem wir lernten, uns in der Bücherei ganz gut zurechtzufinden. Daraufhin folgte ein Besuch in der französischen Crêperie „ Le Ti Breizh“. „Ti Breizh“ ist bretonisch und heißt übersetzt „Die Bretagne“. Die Crêperie liegt in der Nähe des Hafens in einem schönen, alten Fachwerkhaus. Neben Crêpes probierten wir auch die typischen salzigen Galettes, welche aus Buchweizen-Teig hergestellt werden. C’est bon! Am frühen Nachmittag erreichten wir wieder Wedel. 

Alisha Heigus