Lesung mit Irene Margil

Mit Spannung verfolgten die Schülerinnen und der Schüler des 6. Jahrgang der Ernst-Barlach Gemeinschaftsschule die Lesung der Autorin Irene Margil. Diese las aus ihrem Buch „Der Fußballprofi“ vor. In der Trilogie geht es um den Aufstieg eines Jungen zum Fußballprofi, aber auch um die Schattenseiten des Berufs, der bei vielen Jungen noch immer der Berufswunsch ist. Die Erfahrungen der Autorin als Journalistin für das Fußballmagazin „RAN“ und die Kontakte zu vielen Fußballprofis halfen ihr beim Schreiben des Buches. Zudem erfuhren die Schülerinnen und Schüler interessantes Rund um den Beruf des Autors, bekamen Tipps für das Schreiben eigener Geschichten und was sie gegen Schreibblockaden tun können.

Die Lesung wird finanziert von der Bürgerstiftung Bruno Helms, die in der EBG auch weitere Projekte fördert, wie den Vorlesewettbewerb und die Schreibwerkstatt. Die EBG bedankte sich bei Beate Büchner, die die Stiftung vertritt, für die jahrelange Unterstützung.

Die Autorin Irene Margil (links) und Beate Büchner von der Bürgerstiftung Bruno Helms.

Gespannt verfolgen die Schülerinnen und Schüler die Lesung.

 

D. Gora

 

Sofortkontakt

Tinsdaler Weg 44
22880 Wedel
Tel: 04103-912160
ebg.wedel[at]schule.landsh.de

Links

Präventionsschule


Stadt Wedel


Praktikum Westküste


Jugendberufsagentur Kreis Pinneberg